Für welche Personen sind die Schnelltests aktuell noch kostenlos?

Aktuelles

„kostenlos“ nach §2/3/4/4a TestV bleiben die Schnelltests für (Nachweis ist vorzulegen!)

☐ Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre (Ausweis oder Schülerausweis)

☐ medizinische Kontraindikation gegen COVID-Impfung (ärztliches Attest)

☐ Schwangere und Stillende (Mutterpass)

☐ Beendigung der Quarantäne (Nachweis öffentlicher Gesundheitsdienst)

☐ Kontaktperson (Nachweis Arzt/öffentlicher Gesundheitsdienst/Corona-Warn-App-Hinweis)

☐ Studierende aus dem Ausland und mit nicht anerkanntem Impfstoff geimpft (Nachweis Impfung und Studium) 

☐ klinische Studien (entsprechender Nachweis)

Asymptomatische Personen zur Verhinderung der Verbreitung von SARS-CoV-2, sofern es die entsprechende Einrichtung verlangt (geeigneter Nachweis)
☐ Personen NACH Auftreten von Infektionen in Krankenhäusern, Praxen, Alten-/Pflegeheimen, Schulen, etc. 
☐ Personen VOR Behandlung in Krankenhäusern, Praxen, Alten-/Pflegeheimen, etc.
☐ asymptomatische, tätige Personen in Krankenhäusern, Praxen, Alten-/Pflegeheimen, Pflegedienst, Reha etc.

Alle Angaben ohne Gewähr.